§ 78/2 - Verschiedenes - Arbeitsvergabe zur Abwasserbeseitigung und zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Tüngental-Otterbach (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 7. Mai 2010, 10:32 Uhr von Ingres (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

s. a. BPA 19.03.01 nö und Ortsbesichtigung GR 28.03.01 ö

Auf entsprechende Frage von Stadtrat Lindner teilt Tiefbauamtsleiter Scheper mit, dass es in diesem Jahr nichts mehr mit dem Vorhaben werde, da Oberbürgermeister Pelgrim entschieden habe, die Ausschreibung aufzuheben und den Bau ins Jahr 2002 zu verschieben. Die Mittel sollen im Etat des nächsten Jahres veranschlagt werden und Baubeginn könne dann im Frühjahr 2002 sein.

Es werde versucht, die Landeszuschüsse ins nächste Jahr zu übertragen. In Otterbach wird somit 2001 nichts geschehen.

Ob ein separater Gehweg - wie gewünscht - gebaut wird, muss noch entschieden werden.

Im Jahr 2002 werde somit in Otterbach und Veinau gebaut, 2003 folge Sittenhardt und 2004 Wielandsweiler.

Meine Werkzeuge