§ 212 - Festlegung der Verkaufspreise im Baugebiet Leichtweg II, Sulzdorf (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 5. November 2013, 13:26 Uhr von Kitterer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Die HGE erschließt im Bauabschnitt II für das Wohngebiet Leichtweg 23 Bauplätze mit Größen zwischen ca. 416 qm und ca. 1.426 qm (incl. Grünfläche).

Die HGE schlägt die folgenden Verkaufspreise, angelehnt an Bauabschnitt I, vor (Farben siehe beiliegender Plan):

6 Randbauplätze (Nr. 32 bis 37) mit angrenzender Grünfläche (blau)

140,00 E/qm

2 Randbauplätze (Nr. 38 und 39) mit angrenzender Grünfläche und

15 Bauplätze im Innenbereich (rosa)

130,00 E/qm

Muss-Grünflächen (grün)

15,00 E/qm

Wie in allen Wohnbaugebieten handelt es sich bei den genannten Verkaufspreisen um „All-Inclusive-Preise“.

Die 16 vorgemerkten Interessentinnen und Interessenten erhalten Anfang Oktober die Verkaufsunterlagen. Die erste Zuteilungsrunde ist Ende des Jahres geplant.

Der Ortschaftsrat Sulzdorf entscheidet über das Vorhaben in seiner Sitzung am 24.09.2013.

Anlage: Lageplan

Oberbürgermeister Pelgrim informiert, dass der Ortschaftsrat Sulzdorf in seiner Sitzung vom 24.09.2013 der Festlegung der Verkaufspreise zugestimmt hat.

Von den Verkaufspreisen im Wohngebiet Leichtweg II wird zustimmend Kenntnis genommen.

Meine Werkzeuge