§ 41 - Bauvorhaben Sanierung Schulzentrum West, 7. BA; hier: Vergabe der Außenanlagenarbeiten (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 14. April 2015, 14:59 Uhr von Kitterer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Im Anschluss an die Fassadenerneuerung im Bereich der Fachräume und Verwaltungen, sollen die dort befindlichen fünf Innenhöfe komplett neu gestaltet werden. Dies umfasst die Pflasterung der Flächen einschließlich der Aufbereitung des Unterbaus sowie die entsprechende Neubepflanzung.

Die Außenanlagenarbeiten wurden beschränkt mit folgendem Ergebnis ausgeschrieben:

Günstigster Bieter Fa. Wilhelm, Rosengarten

123.151,16 €

Die Kostenschätzung des Architekturbüros Obinger belief sich auf 100.302,72 €

Veröffentlichung der Namen unterlegener Bieter bei Ausschreibungen (nö)

Beschluss:

Dem Antrag wird entsprochen. Der Auftrag wird an die Fa. Wilhelm, Rosengarten zum Angebotspreis von 123.151,16 € vergeben.
(einstimmig - 19 -)

Meine Werkzeuge