§ 299/1 - Verschiedenes und Bekanntgaben: Zweite Spielstätte für die Freilichtspiele/ Globe-Theater; hier: Weiteres Vorgehen (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
< 6902229/0/meetingminutes
Version vom 25. Januar 2016, 09:22 Uhr von Kitterer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Oberbürgermeister Pelgrim erinnert daran, dass derzeit die Alternativen der Architekten weiter bearbeitet und mit einer Kostenschätzung belegt werden. Zum BPA am 01.02.2016 möchte er eine Aufstellung hierüber dem Gremium vorstellen. Er schlägt weiter vor, alle Alternativen von einem unabhängigen Fachbeirat prüfen zu lassen. Während des Wettbewerbs Sonnenhof ist Oberbürgermeister Pelgrim auf Professor Sebastian Zoeppritz (Architekt und Stadtplaner, Stuttgart) zugegangen; er hab ihn gebeten, ein geeignetes Fachgremium aus seiner Sicht zusammenzustellen. Das Fachgremium soll ebenfalls am 01.02.2016 in der Sitzung des BPA anwesend sein, um den Architekten Fragen stellen zu können; danach ist geplant, dass das Fachgremium eine unabhängige Bewertung abgibt. In der Sitzung des Gemeinderats am 17.02.2016 soll eine Entscheidung über die 2. Spielstätte der Freilichtspiele/ Globe-Theater fallen.

Hiergegen werden vom Gremium keine Einwendungen erhoben.

Meine Werkzeuge