§ 30/2 - Verschiedenes und Bekanntgaben: Baumentnahmen an der Stuttgarter Straße (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
< 6901978/0/meetingminutes
Version vom 14. April 2015, 07:19 Uhr von Kitterer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Stadtrat Kaiser möchte wissen, warum die Bäume auf dem Mittelstreifen im o. g. Bereich gefällt wurden.

Dir Frage konnte ad hoc nicht beantwortet werden.
Oberbürgermeister Pelgrim vermutet, dass die Straßenmeisterei, die für Bundesstraßen zuständig ist, die Baumfällaktion veranlasst hat.

Nach Prüfung dieser Angelegenheit erfolgt eine Berichterstattung im Gemeinderat.

Nachtrag vom 05.03.2015:
Es wurden 24 Eschen und Säulen-Eichen entlang der Stuttgarter Straße gefällt. Die Eschen waren vom Eschentriebsterben befallen und die Säulen-Eichen waren nicht richtig angewachsen. Die für die Bundesstraße zuständige Straßenmeisterei und die Stadtbetriebe haben die Baumfällaktion aus Gründen der Verkehrssicherheit veranlasst.

Meine Werkzeuge