§ 49 - Erneuerung des Belags des Hartplatzes der Grundschule Hessental; hier: Antrag der SPD-Fraktion vom 29.01.07 auf Unterstützung des Vorhabens mit einem städtischen Betrag von 11.000 € (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 7. Mai 2010, 10:15 Uhr von Ingres (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

s. a. BPA vom 26.02.07, § 29/1

Namens der SPD-Fraktion beantragt Stadtrat Sakellariou, den Förderverein Grundschule Hessental e. V. bei der Erneuerung des Belags des Hartplatzes unterhalb der Turnhalle mit einem städtischen Beitrag von 11.000 € zu unterstützen.

Begründung: Der Förderverein und der Elternbeirat der Grundschule beabsichtigen, die Asphaltdeckschicht zu erneuern. Dies wird erforderlich, da der von der Hessentaler Jugend viel genutzte Hartplatz nicht mehr verkehrssicher ist. Die Ehrenamtlichen in den o. g. Organisationen beteiligen sich bereits mit Eigenleistungen, der Planung eines Sommerfestes und der Gewinnung von Sponsoren. Der Differenzbetrag ist nicht mit ehrenamtlichem Einsatz, sondern nur mit Hilfe der Stadt zu finanzieren.


Stadtrat Unser ist der Meinung, dass die Stadt die Instandsetzung ganz bezahlen sollte, worauf der Förderverein dann für die Folge- und Pflegekosten aufkommen könnte.

Oberbürgermeister Pelgrim sagt zu, dass die Stadt den o. g. Betrag als überplanmäßige Maßnahme übernehmen werde.

B e s c h l u s s:

Dem o. g. Vorschlag wird einstimmig - 20 - zugestimmt.

Meine Werkzeuge