§ 137/1 - Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlicher Sitzung: Vereinbarung über die Durchführung von Erneuerungsmaßnahmen am Gebäude Gelbinger Gasse 25 (Engelhardt-Palais) zwischen dem Hospital zum Heiligen Geist und der Stadt (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 16. Juli 2013, 12:44 Uhr von Kitterer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Oberbürgermeister Pelgrim gibt bekannt, dass der Gemeinderat am 15.05.2013, § 117, dem Hospital zum Heiligen Geist zur Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 200.000 € für die Erneuerung des Gebäudes Gelbinger Gasse 25 zugestimmt hat.

Meine Werkzeuge