§ 22 - Aufstellung des Bebauungsplans "Langenfelder Ziegelhütte"; hier: Satzungsbeschluss (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 7. Mai 2010, 10:14 Uhr von Ingres (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:


siehe Anlage

Stadtrat Vogt äußert verschiedene Fragen bzw. Bedenken zum Umweltbericht, zur Reduzierung von Feldhecken, zur Beseitigung von Bäumen etc..

Stadtrat Neidhardt sieht die Behandlung der von Beginn an umstrittenen drei nördlichen Grundstücke hinsichtlich des Schutzes von Flora und Fauna kritisch.

Nach weiterer kurzer Aussprache wird folgender Empfehlungsbeschluss an den Gemeinderat gefasst:

Über die vorgebrachten Anregungen wird, wie in der beiliegenden Darstellung erläutert, entschieden.

A) Der Bebauungsplan Nr. 0145-05 wird gemäß § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung beschlossen. Bestandteil ist der Lageplan des Büro AGOS im M 1:500 vom 26.09.2006 mit Legende und gleich lautend datiertem Textteil. Eine mit gleichem Datum versehene Begründung ist beigefügt.

B) Die örtlichen Bauvorschriften für diesen Bereich werden gemäß § 10 Abs. 1 BauGB in Verbingung mit § 74 Abs. 1 LBO in der dargestellten Fassung als Satzung beschlossen. Bestandteil ist der Textteil des Büros AGOS vom 26.09.2006. Der Geltungsbereich ist identisch mit dem des Bebauungsplans Nr. 0145-05 "Langenfelder Ziegelhütte".

Eine gleich lautend datierte Begründung ist beigefügt.

(13 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen, 5 Enthaltungen)

Meine Werkzeuge