§ 39 - Neubesetzung der Ausschüsse und sonstige Gremien (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 11. Mai 2010, 06:59 Uhr von Kitterer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Herr Hansjörg Stein ist aus privaten Gründen aus dem Gemeinderat, seinen Ausschüssen und Gremien ausgeschieden und wurde in heutiger Sitzung verabschiedet. Aufgrund des Wahlergebnisses der Kommunalwahl am 07.06.2009 rückte Herr Ernst-Michael Wanner in den Gemeinderat nach. Nach Auskunft des Fraktionssprechers der SPD, Herrn Dieter Vogt, wurde in der Fraktionssitzung am 22.03.2010 entschieden, dass in den Ausschüssen und Gremien Herr Stadtrat für Wanner Herrn Stein nachrückt. Weitergehende Änderungen sind nicht vorgesehen.

Stadtrat Wanner nimmt neben dem Gemeinderatsmandat folgende Ausschuss- bzw. Gremientätigkeiten wahr:

ordentliches Mitglied:

  • Bau- und Planungsausschuss
  • Gemeinsamer Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbisch Hall
  • Wirtschaftsförderungsausschuss


Stellvertreter:

  • Verwaltungs- und Finanzausschuss
  • Beirat Verkehr/Flugplatz

Beschluss:

Der Neu- bzw. Umbesetzung der Ausschüsse und Gremien wird zugestimmt.
(einstimmig - 38 -)

Meine Werkzeuge