2141523/0/meetingminutes/2165583/paragraph

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
< 2141523/0/meetingminutes(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Änderung am 14.04.2010 07:52, durch Sigrid Kitterer.)
 
(<paragraph-summary>)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{paragraph_template
 
{{paragraph_template
|paragraph-attribute-id=2165583|paragraph-attribute-mm_id=2141523|paragraph-attribute-number=|paragraph-attribute-subnumber=|paragraph-attribute-full_number=|paragraph-attribute-title=Kritik am Umfang der Tagesordung|paragraph-attribute-statement=Vor Eintritt in die Tagesordnung kündigt <u>Stadtrat Sakellariou</u> einen '''Vertagungsantrag''' zu den Tagesordnungspunkt „Vorhabenbezogener Bebauungsplan für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke“ an.
+
|paragraph-attribute-id=2165583|paragraph-attribute-mm_id=2141523|paragraph-attribute-number=|paragraph-attribute-subnumber=|paragraph-attribute-full_number=|paragraph-attribute-meeting_collecting_main=|paragraph-attribute-title=Kritik am Umfang der Tagesordung|paragraph-attribute-statement=Vor Eintritt in die Tagesordnung kündigt <u>Stadtrat Sakellariou</u> einen '''Vertagungsantrag''' zu den Tagesordnungspunkt „Vorhabenbezogener Bebauungsplan für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke“ an.
  
 
<u>Stadträtin Herrmann</u> kritisiert den Umfang der Tagesordnung. Bei 40 und mehr Tagesordnungspunkten ist eine den Themen gerechte Vorberatung in den Fraktionen, eine fundierte Vorbereitung und auch im Gremium selbst eine ausführliche Diskussion nicht mehr möglich. Sie bittet, künftig die Sitzungen besser zu planen.<br>|paragraph-attribute-resolution=|paragraph-attribute-resolution_contents=|paragraph-attribute-comments=1 A. Dez. I
 
<u>Stadträtin Herrmann</u> kritisiert den Umfang der Tagesordnung. Bei 40 und mehr Tagesordnungspunkten ist eine den Themen gerechte Vorberatung in den Fraktionen, eine fundierte Vorbereitung und auch im Gremium selbst eine ausführliche Diskussion nicht mehr möglich. Sie bittet, künftig die Sitzungen besser zu planen.<br>|paragraph-attribute-resolution=|paragraph-attribute-resolution_contents=|paragraph-attribute-comments=1 A. Dez. I
Zeile 9: Zeile 9:
 
[[Category:SEC:PUB]]
 
[[Category:SEC:PUB]]
 
[[Category:Index:Gemeinderat|Kritik am Umfang der Tagesordung (24.03.2010, Gemeinderat)]]
 
[[Category:Index:Gemeinderat|Kritik am Umfang der Tagesordung (24.03.2010, Gemeinderat)]]
 +
[[Category:Startdate|2010-03-24]]

Aktuelle Version vom 8. Mai 2010, 01:11 Uhr

Sachvortrag:

Vor Eintritt in die Tagesordnung kündigt Stadtrat Sakellariou einen Vertagungsantrag zu den Tagesordnungspunkt „Vorhabenbezogener Bebauungsplan für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke“ an.

Stadträtin Herrmann kritisiert den Umfang der Tagesordnung. Bei 40 und mehr Tagesordnungspunkten ist eine den Themen gerechte Vorberatung in den Fraktionen, eine fundierte Vorbereitung und auch im Gremium selbst eine ausführliche Diskussion nicht mehr möglich. Sie bittet, künftig die Sitzungen besser zu planen.

Meine Werkzeuge