§ 227 - Jahresabschluss des Eigenbetriebs Touristik und Marketing Schwäbisch Hall zum 31.12.2008 (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 8. Mai 2010, 00:51 Uhr von Ingres (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Der Fachbereich Revision hat den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Touristik und Marketing für das Geschäftsjahr 2008 geprüft. Der Abschluss vermittelt unter Beachtung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Gesellschaft. Der Lagebericht gibt insgesamt eine zutreffende Vorstellung von der Lage und stellt die Risiken der künftigen Entwicklung dar.
Der Prüfungsbericht wird noch vorgelegt.

Zum Vergleich die Zahlen

Bilanz 2008/€ 2007/€

Eigenbetrieb TMG GmbH
AKTIVA

Anlagevermögen 32.501,00 33.543,00
Umlaufvermögen 2.122.057,27 1.808.945,21
Aktive Rechnungsabgrenzung 1.557,13 300.203,02
PASSIVA

Eigenkapital 300.000,00 300.000,00
Kapitalrücklage 7.288.035,71 6.338.035,71
Gewinnvortrag/Verlustvortrag -6.030.903,84 -5.602.960,80
Jahresfehlbetrag - 858.655,29 - 967.943,04
Rückstellungen 1.002.211,90 1.151.447,53
Verbindlichkeiten 422.892,47 358.958,83
Passive Rechnungsabgrenzung 34.534,45 25.153,00
BILANZSUMME 2.156.115,40 2.142.691,23


Gewinn- und Verlustrechnung 2008/€ 2007/€
Summe der betrieblichen Erträge 1.178.904,76 1.406.280,51
Materialaufwand - 740.730,88 - 865.595,08
Personalaufwand - 531.794,51 - 558.001,05
Abschreibungen - 9.769,79 - 39.318,70
Sonstige betriebliche Aufwendungen - 796.233,18 - 963.405,45
Finanzergebnis 41.037,52 45.003,65
Steuern und sonstige Aufwendungen - 69,21 - 907,92
JAHRESFEHLBETRAG - 858.655,29 -967.943,04


Die Kapitalrücklage erhöhte sich um 950.000 € (Patronatserklärung Stadt) auf 7,29 Mio. €. Der Verlustvortrag erhöhte sich entsprechend dem Ergebnis von 2007. Der Jahresfehlbetrag 2008 verringerte sich um mehr als 100.000 € auf 858.655,29 €.

Die betrieblichen Erträge verminderten sich um ca. 227.000 € auf 1,17 Mio. €.
Der Materialaufwand, die Abschreibungen und und sonstigen betrieblichen Aufwendungen wurden verringert.

Dieser vorläufige Jahresabschluss 2008 wird dem Gemeinderat vorab zur Kenntnis gegeben. Nach Vorlage des Prüfungsberichts vom Fachbereich Revision erfolgt die Beschlussfassung.

Anlage 1: Jahresabschluss zum 31.12.2008

Anlage 2: Lagebericht 2008


Der Jahresabschluss des Eigenbetriebs Touristik und Marketing Schwäbisch Hall zum 31.12.2008 wird ohne weitere Aussprache zur Kenntnis genommen.

Meine Werkzeuge