§ 94/5 - Verschiedenes: Gymnasium bei St. Michael; hier: Einrichtung des Fachs „Latein“ als 2. und 3. Fremdsprache (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
< 1725228/0/meetingminutes
Version vom 8. Mai 2010, 00:34 Uhr von Ingres (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Oberbürgermeister Pelgrim gibt ein Schreiben des Regierungspräsidiums Stuttgart vom 13.03.09 bekannt, wonach ab dem Schuljahr 2009/2010 genehmigt wird, dass das Gymnasium künftig

  • als erste Fremdsprache „Englisch“
  • als zweite Fremdsprachen „Französisch“ und „Latein“
  • als dritte Fremdsprachen „Französisch“ und „Latein“
  • das naturwissenschaftliche Profil bzw. das Fach „Naturwissenschaft und Technik“ (NwT)

führt.

Meine Werkzeuge