134/meetingminutes/152/paragraph

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(AUTOGEN)
 
(<paragraph-summary>)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{paragraph_template
 
{{paragraph_template
|paragraph-attribute-id=152|paragraph-attribute-mm_id=134|paragraph-attribute-number=17|paragraph-attribute-subnumber=|paragraph-attribute-full_number=17|paragraph-attribute-title=Fragestunde|paragraph-attribute-statement=<br>''- derzeit nichts vorhanden -''|paragraph-attribute-resolution=|paragraph-attribute-resolution_contents=|paragraph-attribute-comments=|paragraph-attribute-keywords=|paragraph-attribute-access=öffentlich|paragraph-template-title=Fragestunde|paragraph-template-committee=Gemeinderat|paragraph-template-start_date=24.10.2007|paragraph-template-backlink=134/0/meetingminutes|}}
+
|paragraph-attribute-id=152|paragraph-attribute-mm_id=134|paragraph-attribute-number=186|paragraph-attribute-subnumber=2|paragraph-attribute-full_number=186/2|paragraph-attribute-meeting_collecting_main=|paragraph-attribute-title=Verschiedenes: Aufbau eines BOS-Digitalfunktmetzes für die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungsdienste|paragraph-attribute-statement=<u>Oberbürgermeister Pelgrim</u> berichtet von einem Schreiben der Polizeidirektion Schwäbisch Hall vom 27.09.2007, wonach das Regierungspräsidium Stuttgart mitgeteilt hat, dass das Land Baden-Württemberg jetzt forciert die Einrichtung des BOS-Digitalfunk­netzes in Angriff nehmen wird.<br>Der Zeitplan für den Regierungsbezirk Stuttgart sähe vor, bereits ab Mai 2008 täglich eine Basisstation zu errichten. Insgesamt würden ca. 160 dieser Stationen im Regierungsbezirk notwendig sein. <br>Aufgrund der Topografie unseres Landkreises ist von einer nicht unerheblichen Zahl von Basisstationen auszugehen. Bei der Auswahl der Standorte sei man stark auf die Unterstützung des Landkreises und der Gemeindeverwaltungen angewiesen.|paragraph-attribute-resolution=|paragraph-attribute-resolution_contents=|paragraph-attribute-comments=1 A. Dez. II
 +
1 A. FB 32
 +
1 A. FB 60|paragraph-attribute-keywords=Polizei, Feuerwehr, Digitalfunknetz|paragraph-attribute-access=öffentlich|paragraph-template-title=Verschiedenes: Aufbau eines BOS-Digitalfunktmetzes für die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungsdienste|paragraph-template-committee=Gemeinderat|paragraph-template-start_date=24.10.2007|paragraph-template-backlink=134/0/meetingminutes|}}
  
 
[[Category:TYP:P|152]]
 
[[Category:TYP:P|152]]
[[Category:MMID:134|########17##########]]
+
[[Category:MMID:134|#######186#########2]]
 
[[Category:SEC:PUB]]
 
[[Category:SEC:PUB]]
 +
[[Category:Index:Polizei|Verschiedenes: Aufbau eines BOS-Digitalfunktmetzes für die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungsdienste (24.10.2007, Gemeinderat)]]
 +
[[Category:Index:Feuerwehr|Verschiedenes: Aufbau eines BOS-Digitalfunktmetzes für die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungsdienste (24.10.2007, Gemeinderat)]]
 +
[[Category:Index:Digitalfunknetz|Verschiedenes: Aufbau eines BOS-Digitalfunktmetzes für die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungsdienste (24.10.2007, Gemeinderat)]]
 +
[[Category:Startdate|2007-10-24]]

Aktuelle Version vom 7. Mai 2010, 19:35 Uhr

Sachvortrag:

Oberbürgermeister Pelgrim berichtet von einem Schreiben der Polizeidirektion Schwäbisch Hall vom 27.09.2007, wonach das Regierungspräsidium Stuttgart mitgeteilt hat, dass das Land Baden-Württemberg jetzt forciert die Einrichtung des BOS-Digitalfunk­netzes in Angriff nehmen wird.
Der Zeitplan für den Regierungsbezirk Stuttgart sähe vor, bereits ab Mai 2008 täglich eine Basisstation zu errichten. Insgesamt würden ca. 160 dieser Stationen im Regierungsbezirk notwendig sein.
Aufgrund der Topografie unseres Landkreises ist von einer nicht unerheblichen Zahl von Basisstationen auszugehen. Bei der Auswahl der Standorte sei man stark auf die Unterstützung des Landkreises und der Gemeindeverwaltungen angewiesen.

Meine Werkzeuge