§ 3 - Arbeitsvergabe im Solpark: Abbruch des Gebäudes 425 und Altlastensanierung (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Version vom 7. Mai 2010, 15:09 Uhr von Ingres (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Das Areal samt dem Gebäude Europaplatz 2 (ehem. THW- Gebäude 425) ging 2003 in den Besitz der Stadt über. Für eine künftige Neubebauung soll das Gebäude abgebrochen werden.

In den Abbrucharbeiten ist der Ausbau der Altöl- und Lösungsmittelbehälter und der Benzinabscheider bei der Kontaminationsverdachtsstelle (KVS) 25 mit vorgesehen.

Los 2 (Altlastensanierung) wurden auch die Beseitigung der unter der Bodenplatte des Gebäudes 425 vorhandenen Kontaminationen KVS 14 und KVS 25 ausgeschrieben.

Das gesamte Areal ist bisher noch nicht vom Kampfmittelbeseitigungsdienst geräumt worden. Für die Räumung sind sämtliche befestigten Flächen im Bereich des Gebäudes (Hofraum) auszubauen.

Die Arbeiten wurden öffentlich (aus abrechnungstechnischen Gründen getrennt in Los 1 - Abbruch - und Los 2 - Altlastensanierung -) mit folgendem Ergebnis ausgeschrieben:

BieterLos 1/€Los 2/€Angebotssumme/€
Schneider & Sohn173.845,7222.392,64196.238,36
Rino195.975,8426.357,21222.333,05
Süd A.C.213.674,4429.508,08243.182,52
AVB222.206,8937.913,42260.120,31
Ecosoil236.687,2024.794,14261.481,34
Stumpp234.859,7227.883,38262.743,10
SER261.225,3129.258,01290.483,32
Wolff & Müller264.449,8930.518,78294.968,67
Riedmüller259.925,8443.822,48303.748,32

Die notwendigen Finanzmittel sind bereitgestellt.

B e s c h l u s s :

Vergabe der Abbruch- und Rückbauarbeiten sowie der Altlastensanierung an die Firma Schneider & Sohn GmbH & Co. KG, Blaufelden-Gammesfeld.

(einstimmig - 20 -)

Meine Werkzeuge