TOP 10.2 - Beteiligungen der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH; hier: neue Entsendungen in Aufsichtsräte von Beteiligungsgesellschaften; ERGÄNZUNG, (Tischvorlage) (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitzungsvorlagen-Nummer: 1zu-286-21

Sachvortrag:

Ergänzung des bisherigen Sachvortrags:

4. Aufsichtsrat der Stadtwerke Öhringen GmbH:

Gemäß § 8, Abschnitt (5) des Gesellschaftsvertrags der Stadtwerke Öhringen GmbH ist der Gesellschafter, welcher das ausgeschiedene Aufsichtsratsmitglied entsandt hatte, für die Entsendung eines neuen Mitglieds für die restliche Amtszeit zuständig.

Somit hat der städtische Gemeinderat als Entscheidungsorgan der Stadt Schwäbisch Hall die neue Mandatsentsendung der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH in den Aufsichtsrat der Stadtwerke Öhringen GmbH zu beschließen.

Die Verwaltung schlägt vor, Herrn Oberbürgermeister Daniel Bullinger als Nachfolger von Herrn Hermann-Josef Pelgrim in den Aufsichtsrat der Stadtwerke Öhringen GmbH zu entsenden. 

Beschlussfassung:

Ergänzung der bisherigen Beschlussanträge:

4. In den Aufsichtsrat der Stadtwerke Öhringen GmbH wird Herr Daniel Bullinger, Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Hall, entsandt. 
(einstimmig - 28)

Meine Werkzeuge