TOP 28.2 - Fragestunde: Verkehrsaufkommen in der Gelbinger Gasse und auf dem Marktplatz (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Stadtrat Preisendanz teilt mit, dass sich Klagen über den Verkehr in der Gelbinger Gasse häufen würden und fragt, wie die Verwaltung dem entgegen wirke.

Stadträtin Baumann fragt nach den Handlungsstrategien der Verwaltung, um dem hohen Verkehrsaufkommen in der Gelbinger Gasse und auf dem Marktplatz zu begegnen.

Erster Bürgermeister Klink informiert, dass der Verwaltung die Problematik bekannt sei und an Maßnahmen dem zu begegnen, gearbeitet werde. Diese werden dem Gremium dann vorgestellt.

Fachbereichsleiterin Bürgerdienste und Ordnung Wagenländer ergänzt, dass täglich Kontrollen nach Einsatzplänen durchgeführt werden.

Meine Werkzeuge