TOP 20 - Aufhebung der Schweinemarktsatzung und der Schweinemarktgebührensatzung (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitzungsvorlagen-Nummer: 197/21

Sachvortrag:

ie Rechtsvorschriften der Stadt beinhalten noch die sogenannte Schweinemarktsatzung und die Schweinemarktgebührensatzung. Da die Stadt Schwäbisch Hall schon seit vielen Jahren keinen Schweinemarkt mehr betreibt und einen solchen auf absehbare Zeit auch zukünftig nicht mehr betreiben wird, schlägt die Stadt die Aufhebung der beiden Satzungen vor. Zur Aufhebung der Satzungen bedarf es einer eigenständigen Aufhebungssatzung.

Anlage: Satzung

Beschlussfassung:

Der Gemeinderat der Stadt Schwäbisch stimmt der vorgeschlagenen Satzung zur Aufhebung der Schweinemarktsatzung und der Schweinemarktgebührensatzung zu.
(einstimmig - 27)

Meine Werkzeuge