TOP 9.8 - Haushaltsrelevante Beschlüsse: Öffnungszeitenerweiterung „Krümelkiste“ des Familienforum Schwäbisch Hall e. V. (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitzungsvorlagen-Nummer: 207/20

Sachvortrag:

Während der coronabedingten Schließzeiten hat sich die Angebotsstruktur des Vereins Familienforum Schwäbisch Hall e. V. verändert. Durch den Wegfall einer Eltern-Kind-Gruppe ist die Möglichkeit gegeben, dem bereits länger vorhandenen Elternwunsch einer Erweiterung der Öffnungszeiten der bisher an drei Tagen geöffneten Krippengruppe nachzukommen.

Eine Bedarfsabfrage ergab, dass die Mehrheit der Eltern ab sofort oder auf absehbare Zeit ein Fünf-Tage-Angebot benötigen oder nutzen wollen.

Das Familienforum Schwäbisch Hall e. V. hat einen Antrag auf Erweiterung des Angebots auf fünf Tage an die Stadt Schwäbisch Hall gestellt.

Ein Ausweiten des Angebots löst keine Investitionskosten aus. In der institutionellen Betreuung ist eine durchgängige Öffnung die Regel und entspricht den Erwartungen der Eltern. Der Bedarf von Eltern für wenige Stunden kann durch Kindertagespflege abgedeckt werde.

Die Förderung kann entsprechend dem bisherigen Rahmenvertrag ausgeweitet werden, es entstehen jährliche Mehrkosten i.H.v. ca. 35.000 EUR ab 2021; in 2020 gehen wir von ca. 15.000 EUR aus. Demgegenüber stehen Mehreinnahmen durch FAG-Mittel ab 2022. Aufgrund der coronabedingten Kurzarbeit bei verschiedenen Trägern, sind die im Haushalt eingestellten Zuschussmittel an freie Träger in 2020 ausreichend.

Eine Veränderung an Plätzen oder Gruppen in der Bedarfsplanung ergibt sich nicht. 

Beschlussfassung:

Dem Antrag des Familienforums Schwäbisch Hall e. V. auf Ausweitung des Angebots auf fünf Tage ab September 2020 wird entsprochen.
Die Mehrkosten der Folgejahre werden im Nachtragshaushalt 2021 sowie in den Haushalten der Folgejahre berücksichtigt.
(einstimmig - 33)

Meine Werkzeuge