TOP 9.3 - Arbeits- und Auftragsvergabe Jahresabschlussprüfung der SHB Schwäbisch Hall Beteiligungsgesellschaft mbH – Konzern und Einzelgesellschaft; hier: Bestellung der Abschlussprüfer (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitzungsvorlagen-Nummer: 154/20

Sachvortrag:

Die SHB Schwäbisch Hall Beteiligungsgesellschaft mbH (nachfolgend: SHB mbH) ist seit 2006 eine 100 %-ige direkte Tochtergesellschaft der Stadt Schwäbisch Hall.

Die Stadt Schwäbisch Hall übt die ihr als Gesellschafterin zustehenden Rechte in der Gesellschafterversammlung durch Beschlussfassung aus. Hier wird die Stadt Schwäbisch Hall durch den Oberbürgermeister vertreten. Dieser hat, gemäß der städtischen Hauptsatzung,  vor Wahrnehmung der Gesellschafterrechte in diesem Organ die Zustimmung des Gemeinderats über die zu beschließenden Maßnahmen einzuholen.

Gemäß § 8, Abschnitt 3 a) des Gesellschaftsvertrags der SHB mbH, unterliegt der Gesellschafterversammlung die Beschlussfassung über die Wahl des Abschlussprüfers der Gesellschaft. Dies gilt sowohl für die Abschlussprüfung der Einzelgesellschaft als auch des Konzerns SHB mbH.

Für die Prüfung der Jahresabschlüsse 2019 sollen die Aufträge neu vergeben werden. Aus diesem Grund wurden entsprechende Angebote von fünf Wirtschaftsprüfungsgesellschaften angefordert, von denen schließlich vier ein Angebot unterbreitet haben. Die Preisspanne hierbei liegt zwischen 20.500,00 € und 16.500,00 €.

Das günstigste Angebot wurde von der BBH AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus Stuttgart mit einer Gesamtsumme für die Prüfung von beiden Jahresabschlüssen in Höhe von 16.500,00 € abgegeben.

Veröffentlichung der Namen unterlegener Bieter bei Ausschreibungen (nö)

Beschlussfassung:

Der Gemeinderat stimmt zu, dass die Gesellschafterversammlung der SHB Schwäbisch Hall Beteiligungsgesellschaft mbH den Auftrag für die Prüfungen der Jahresabschlüsse zum 31.12.2019 – sowohl für den Konzern als auch für die Einzelgesellschaft – an die BBH AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus Stuttgart zum Gesamtpreis von 16.500,00 € erteilt.
(einstimmig - 32)

Meine Werkzeuge