TOP 6 - Mitglieder Flugplatzbeirat (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitzungsvorlagen-Nummer: 307/19

Sachvortrag:

Im Zuge der Neukonstituierung des Gemeinderats nach der Kommunalwahl 2019 wurde der Verkehrs- und Flugplatzbeirat neu strukturiert. Verkehrsthemen werden danach im Bau- und Planungsausschuss beraten. Der Beirat wird auf das Thema Flugplatz fokussiert. Die erste Sitzung des neu gebildeten Flugplatzbeirates ist für 09.12.2019 terminiert.

Die Verwaltung schlägt vor, den Ausschuss wie folgt zu besetzen:

  • Oberbürgermeister

  • je eine Vertreterin oder Vertreter der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen

  • je eine Vertreterin oder Vertreter von

    - Airpeace e.V.
    - Flugplatz Schwäbisch Hall GmbH Adolf Würth Airport – Geschäftsführung und Flugleitung
    - Luftsportverband Schwäbisch Hall e.V.
    - Motorfliegerclub Schwäbisch Hall e.V.

Die Fraktionen werden gebeten, ein Beiratsmitglied sowie eine Stellvertreterin/Stellvertreter zu benennen.

Beschlussfassung:

Die Fraktionen haben ihre Mitglieder sowie Stellvertreterinnen und Stellvertreter benannt:

                                                  Mitglied:                 Stellvertreter/in:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:     Jörg-Unfried           Tette

CDU:                                          Giebel                    Reichert

SPD:                                          Schorpp                 Sawade

FWV:                                          Waller                     -

FDP:                                           Dr. Döring              Preisendanz

Änderungsantrag:
Es wird aus der Mitte des Gemeinderats beantragt, dass von Airpeace e. V. zwei Vertreterinnen oder Vertreter im Ausschuss vertreten sind.

Der Gemeinderat stimmt der Zusammensetzung des Flugplatzbeirats, in beantragter Form, zu.
(einstimmig - 32)

Meine Werkzeuge