TOP 18.3 - Fragestunde: Schadstoffmessstellen im Stadtgebiet (öffentlich)

Aus Ratsinformationssytem Schwäbisch Hall
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachvortrag:

Stadtrat Neidhardt erklärt, dass es an der Johanniterstraße eine Schadstoffmessstelle gegeben habe. Diese sei im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen auf der Weilerwiese abgebaut worden. Es wird angefragt, ob und an welchen Standorten entsprechende Schadstoffmessstellen im Stadtgebiet vorhanden seien.

Erster Bürgermeister Klink berichtet, dass Schadstoffmessstellen vom Landesamt für Umwelt Baden-Württemberg betrieben werden. Im Bereich des Bahnhofs sei eine Messstelle ortsnah in den Bereich der Klinik verlegt worden. Soweit bekannt, gebe es derzeit keine weitere Messstelle an befahrenen Straßen.

Meine Werkzeuge